Skip to main content

Sachbeschädigung - Suchtmittel - Festnahme

Vorfallszeit:28.12.2023, 10:50 Uhr
Vorfallsort: 4., Mommsengasse

31-Jähriger (Stbg.: Österreich) soll eine Postfiliale betreten und ohne ersichtlichen Grund in dieser randaliert sowie mehrere Mitarbeiter beschimpft haben. Nachdem er die Filiale verlassen hatte, beschädigte er drei abgestellte Fahrzeuge. Im Zuge einer Sofortfahndung durch Beamte des Stadtpolizeikommandos Margareten konnte der Tatverdächtige angetroffen werden. Im Laufe der weiteren Amtshandlung spuckte der 31-Jährige den Beamten vor die Füße und bedrohte diese. Er wurde vorläufig festgenommen. Im Zuge einer Durchsuchung konnte bei dem Festgenommenen eine geringe Menge an Suchtmittel (verm. Cannabis) vorgefunden und sichergestellt werden. Er befindet sich derzeit noch in polizeilicher Gewahrsame.

Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.